Schulkindergarten Niedersachsen:

Im Niedersächsischen Schulgesetz ist die Möglichkeit der Einrichtung eines Schulkindergartens geregelt:

Was ist ein Schulkindergarten Niedersachsen?

Schulkindergärten und ähnliche Einrichtungen gibt es in vielen Bundesländern. In Niedersachsen sollen die Kinder im Schulkindergarten durch geeignete pädagogische Maßnahmen auf den Besuch der ersten Klasse vorbereitet werden.

Das kann natürlich viel bedeuten und so unterscheiden sich Schulkindergärten auch in Niedersachsen in der Praxis erheblich.

Allerdings sollte man immer vorsichtig sein, da Schulkindergärten in der Praxis oftmals ein Sammelbecken für Kinder darstellen, bei denen man sonderpädagogischen Förderbedarf vermutet, d.h. bei denen (trotz Inklusion) die Gefahr besteht, daß man diese später in Sonderschulen abschieben will. Insofern besteht natürlich die Gefahr, daß man auf diese Weise stigmatisiert wird.

Darüber hinaus ist ein neuer Trend zu beobachten, daß in Schulkindergärten vornehmlich Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund bzw. bildungsfernen Schichten gesammelt werden, um eine intensive Sprachförderung zu betreiben bzw. die Kinder überhaupt erstmals außerhalb des Elternhauses zu betreuen, bevor diese in die Schule gehen. Insofern bilden solche Schulkindergärten mitunter ein besonderes Profil aus.

Nach alledem lohnt es sich in jedem Fall mit dem Thema Schulkindergarten vorab zu beschäftigen. Sie können sich hierzu selbstverständlich auch in Form einer Erstberatung an mich wenden.

Schulkindergarten Niedersachsen und Zurückstellung vom Schulbesuch:

Der Besuch eines Schulkindergartens kommt vor allem dann in Betracht, wenn ein Kind vom Schulbesuch zurückgestellt wird.

Oftmals ist es sogar so, daß im Rahmen des Zurückstellungsverfahrens eine Zurückstellung vom Schulbesuch nur dann in Aussicht gestellt wird, wenn das Kind statt des Kindergartens künftig einen Schulkindergarten besucht. In anderen Fällen ist es oftmals so, daß der Zurückstellung vom Schulbesuch zwar stattgegeben wird, die Eltern dann aber nachdrücklich zur Anmelrung in einem Schulkindergarten gedrängt werden.

Hat das Ganze erst einmal eine derartige Druckstufe erreicht, dann kontaktieren Sie mich bitte direkt. Im Normalfall lassen sich solche Probleme ohne größeren Aufwand lösen.